Fango - Eine Wärmetherapie, die entspannt

Massage mit Rotlicht

Fango und Massage ein tolles Team

Als optimale Vorbereitung der Muskulatur auf die klassische Massage wird die Muskulatur mit Hilfe von Fango erwärmt, was schon zu einer leichten Lockerung der Verspannungen führt.

Somit kommt der Therapeut bei der Massage tiefer in das verspannte Gewebe, was den Effekt der Massage weiter steigert.

Fango, was erwartet mich

Der klassische Fango wird mit Hilfe einer Moorpackung aufgebracht, es gibt aber auch die Möglichkeit eine so genannte Fango Matte zu verwenden.

Bei uns in der Praxis wird die Fango Packung mit Hilfe einer im Wasserbad erhitzten Wärmematte auf die Richtige Temperatur gebracht und dann auf die zu behandelnde Stelle gelegt.

Da Fango und Rotlicht eine ähnliche Wirkung haben können sie sich hier auch über Rotlicht informieren -klick-